Versteigerung

Wir gratulieren Herrn Wolfgang Volz zur erfolgreichen Ersteigerung der signierten Essinger Chronik. Wer weiß, vielleicht ist hier der kommende Star unter den Radfahrern dabei - dann wird diese Chronik zu einem wertvollen Unikat! Viel Glück und Freude damit.

Robert Weberstetter
Unser-Essingen.de


Wir versteigern anlässlich des Radrennens am 20. April eine von den ersten drei Siegern der Rennen signierte Dorfchronik Essingens.

Diese wurde von der Gemeinde Essingen durch Ortsbürgermeister Hartmut Doppler gespendet. Ursprünglich war sie für das Preissauschreiben "Wer tippt den richtigen Namen des neuen Platzes (jetzt Rathausplatz)" vorgesehen. Da aber weniger richtige Lösungen eingingen als Preise vorhanden waren, entschlossen wir uns, die Gesundheitsbücher den Gewinnern zu überreichen und den Rest der Bücher unter allen Einsendern zu verlosen. Die Dorfchronik aber sollte dann einem guten Zweck zu Gute kommen. Dieser gute Zweck ist nun die Jugendarbeit des RV Essingens.
Natürlich ist es nicht nur eine Dorfchronik - meine Hochachtung an dieser Stelle dem Autor Wilfried Schweikart - sondern eine Besondere. Sie wird im Laufe des Rennens von den ersten drei Siegern jedes Rennens signiert und ist damit eine ganz besondere Erinnerung an den "Großen Preis der Kurpfalz Sektkellerei" in Essingen 2008.
  • Das Mindestgebot liegt bei 35,- €.
  • Geboten werden kann bis der letzte Sieger im letzten Rennen über die Ziellinie gegangen ist.
  • Die Bieter können zum einen schriftlich ihre Angebote bei der Rennleitung vor Ort abgeben oder hier auf Unser-Essingen.de mitsteigern.
  • Sollte Ihr Angebot das höchste sein, so erhalten Sie von uns eine E-Mail mit der Bankverbindung des RV Viktoria 1923.eV. Essingen verbunden mit der Aufforderung Ihre Adresse anzugeben. Sobald Ihr Höchstgebot auf dem Vereinskonto eingegangen ist, erhalten Sie die signierte Chronik zugesandt.

Wir hoffen, dass ein ansehnlicher Betrag für die Jugendarbeit des RV Essingen zustande kommt.

Bieten Sie mit und ersteigern Sie sich ein wertvolles Erinnerungsstück an diesen Tag.

Zurück zur Startseite der Homepage