Fehlalarm

16.09.2009 – Gegen Mittag wurde die Feuerwehr Essingen zum Hornbach Logistikzentrum gerufen. Die Feuerwehren aus Offenbach, Bornheim und Essingen rückten an. In Essingen war der Sirenenalarm kaum verklungen, da fuhren Spritzen- und Mannschaftswagen mit insgesamt 10 Mann Besatzung bereits zum Brandherd. Zum Glück stellte sich dieser Einsatz als Fehlalarm heraus.

Dieter Weinsdörfer, Wehrführer der Essinger Feuerwehr, dazu: "Der Alarm wurde vom Überwachungssystem der Firma Hornbach automatisch ausgelöst. Ein Gabelstapler hat wohl einen Kopf der Sprinkleranlage abgerissen. Dadurch gab es im Leitungssystem einen Druckabfall, der im Computer registriert wurde und über das Leitsystem in Landau die Wehren im Umkreis alarmierte."

Dies sei bereits mehrfach vorgekommen, so Weinsdörfer, "aber lieber fahren wir umsonst, als dass wirklich etwas passiert ist."

Archivbild: Feuerwehr nach dem Einsatz
Das Logistikzentrum der Firma Hornbach
Zurück zur Startseite