Ideenwerkstatt für Essingen
Die Kreativgruppe
07.06.2010 - Was sagte unser Bürgermeister beim letzten Treffen der Kreativgruppe? "Ich werde helfen und dabei sein, aber andere sollen die Motoren sein". Das er das auch so meint, hat er gestern Abend auf dem Treffen der Kreativgruppe deutlich gemacht. Er wird an der Organisation und an den Treffen nicht mehr teilnehmen. Die Gemeinde werde mit Dienstleistungen unterstützend fungieren, aber auch nicht mehr.
Die Kreativgruppe
v.l.n.r.: Christian Hans, Robin Wildner, Marion Fliehmann, Kurt Hans, Leander Herbst
v.l.n.r.: Rüdiger "Bobby" Maul, Carola Hermes, Gottfried Gambert

Wer ist dann Initiator oder Organisator Nun, es sind zwei Damen, die die Idee hatten und deswegen auch gleich die Leitung auf´s Auge gedrückt bekamen: Marion Fliehmann und Carola Hermes.

Aber, was ist es denn nun, was da am 3. Juli ab 18:00 Uhr stattfinden soll. Dass es eine besondere Form von Grillen wird, hatten wir ja schon gesagt. Dass jeder Grillgut und Getränke selbst mitbringen solle auch – bis jetzt nichts Neues

Neu ist dagegen, dass die Veranstaltung außerhalb des Dorfes stattfinden wird, dass es ein uriges Lagerfeuer geben und "selbstgemachte" Musik – nicht aus der Konservendose – Gemütlichkeit, Zwanglosigkeit und Atmosphäre pur.

Auch Menuevorschläge wird es geben: Fisch als Vorspeise, Fleisch als Hauptgericht und Obst als Nachspeise -– alles auf dem Grill zubereitet. Eine Herausforderung für Grillweltmeister und solche, die es noch werden wollen. Die genauen Rezeptvorschläge will die Gruppe aber noch nicht verraten, das soll noch geheim gehalten werden.

Ach ja, am Freitag, den 2. Juli wird es noch eine besondere Form von Einladung geben. Sie werden Sie sicher deutlich hören und sehen können. Ein kleiner Tipp: Wenn Sie wissen, was "de Bill" ist, könnten Sie auf die richtige Spur kommen. Also – bereiten Sie schon mal Ihren Grill für einen Ausflug in die Natur vor.

3. Juli - das Grillfest
    
 - zum Film
     - zu den Bildern
Zum Plan
Grillvorschläge
8. Juni - die Kreativgruppe
20. Mai 2010 Weiterentwicklung nach Innen
Zurück zur Startseite