Startseite Boule Jujutsu RV Essingen SG WER TVE VfL
2010 / 2011
VfL Essingen:    Ü32 - Hallenkreismeisterschaft

Am Samstag den 22.01.2011 nahm die AH-Mannschaft an der Ü32-Hallenkreismeisterschaft teil. Gespielt wurde in der Wasgauhalle in Hauenstein.

Im 1. Spiel kam es zum Kräftemessen mit der Mannschaft von Azzurri Landau. Das Spiel verloren wir mit 1:2 - Torschütze Mario Bierle.

Im 2. Spiel war die Mannschaft der SV Schweigen-Rechtenbach unser Gegner. Hier lagen wir bis kurz vor Schluss mit 0:2 in Rückstand, konnten aber durch zwei Treffer von Mario Bierle (u.a. ein direkt verwandelter Eckball) und einem Treffer von Thomas Frey die Partie noch mit 3:2 für uns entscheiden.

Es folgte das Spiel gegen die Mannschaft der SG Kapellen/Bad Bergzabern (späterer Hallenkreismeister). Wir mussten uns nach hartem Kampf mit 3:5 geschlagen geben.
Torschützen: Martin Völcker, Thomas Frey (2)

Da die Mannschaft von Billigheim/Ingenheim nicht zum Tunier angetreten war, wurde diese Partie für uns am grünen Tisch entschieden.

Das letzte Spiel bestritten wir gegen die Mannschaft der SG Kapsweyer/Oberotterbach. In diesem Spiel konnte sich Ralf Meyer mit einem Heber aus über 30 m in die Torschützenliste eintragen. Wir gewannen am Ende das Spiel mit 3:2.
Torschützen: Thomas Frey (2), Ralf Meyer

Mit 9 Punkten waren wir leider bereits in der Vorrunde ausgeschieden und mussten die Heimreise antreten.

Folgende Spieler wurden eingesetzt:
Hans Scheuermann, Martin Völcker, Ralf Meyer, Thomas Rothe, Stefan Ganz, Frank Doppler, Mario Bierle, Thomas Frey, Timo Lang.

(Jürgen Fengler)

Zur Übersicht          -          Zur Startseite