Startseite Boule Jujutsu RV Essingen SG WER TVE VfL
2010 / 2011
VfL Essingen - E-Jugend: Endrunde der Hallenmeisterschaft 2010/2011

Timo Stein


VfL
E-Jugend

Dustin Schädlich

Marvin Messemer

Luca Reisinger

Patrick Harsch

Maike Schauer

Tim Degen

Lukas Guhmann

Elias Erhardt

Lars Fengler

Jürgen Fengler
Trainer
Am Samstag den 19.02.2011 nahmen die E-Junioren vom VFL Essingen an der Endrunde der Hallenmeisterschaft 2010/2011 im Kreis Südpfalz teil.

Gespielt wurde in der Sporthalle des Pamina-Schulzentrum Herxheim. In zwei Gruppen mit je 6 Mannschaften wurde jeweils ein Gruppensieger und ein Gruppenzweiter ermittelt. Die Gruppenzweiten standen dann im kleinen Finale um Platz 3 und 4, die Gruppensieger ermittelten im Endspiel den Hallenkreismeister.

Die Teilnahme an dieser Endrunde war bereits ein großer Erfolg für unsere Kicker. In der Endrunde konnten wir dann immerhin 2 Spiele gewinnen und es wäre durchaus noch mehr möglich gewesen. Die Leistungsschwankungen in den einzelnen Spielen und die mangelnde Chancenverwertung verhinderten ein noch besseres Ergebnis.

Die Mannschaft hat aber gesehen, dass sie in der Lage ist auf diesem Niveau mitzuhalten. Der Trainer war bereits vor der Endrunde sehr stolz auf die Mannschaft und nach der Endrunde erst recht.

Die Mannschaft spielt nicht nur einen " schönen Ball ", sondern Ihr ganzes Verhalten auf und neben dem Platz ist für den VfL Essingen eine Werbung der besonderen Art.

Die Ergebnisse im einzelnen:
VfL Essingen - FSV Offenbach 1:2
     Torschütze: Patrick
SV Landau-West II - VfL Essingen 2:0
SV Wernersberg - VfL Essingen 0:1
     Torschütze: Patrick
VfL Essingen - VfR Kandel II 3:1
     Torschütze: Elias (2), Patrick
SV Hatzenbühl - VfL Essingen 3:1
     Torschütze: Elias

Folgende Spieler und Spielerinnen wurden eingesetzt:
Timo Stein, Dustin Schädlich, Marvin Messemer, Luca Reisinger, Patrick Harsch, Maike Schauer, Tim Degen, Lukas Guhmann, Elias Erhardt, Lars Fengler

Danke auch an alle Eltern, Großeltern, Geschwister und vor allem Luca Faath für die tolle Unterstützung in Herxheim.

Jürgen Fengler

Zur Übersicht          -          Zur Startseite