Startseite Boule Jujutsu RV Essingen SG WER TVE VfL
2010 / 2011
VfL Essingen - E-Jugend:       VfL - VfR Kandel II 1 : 8



Andre Ahrens


VfL
E-Jugend

Dustin Schädlich

Marvin Messemer

Luca Reisinger

Patrick Harsch

Tim Degen

Maike Schauer

Roman Wehrle

Elias Erhardt

Lars Fengler

Timo Stein

Jürgen Fengler
Trainer
Am vergangenen Samstag, den 7.5.2011, spielten wir auswärts gegen die Mannschaft vom VfR Kandel II.

Das Spiel begann wie bereits so oft in dieser Saison mit einem Rückschlag - dem frühen 1:0 für die Gastgeber. Es dauerte mehrere Minuten bis wir endlich mit dem ersten gut vorgetragenen Angriff den Keeper der Gastgeber prüften. Es folgte eine Druckphase mit mehreren Chancen, die jedoch alle ungenutzt oder vom Torhüter erstklassig pariert wurden.

Es war Dustin, der einfach mal aus der Distanz abzog - sein Schuss wurde zwar abgeblockt, den Abpraller konnte Elias aber zum 1:1 verwerten. Kurz darauf gelang Elias dann sogar der Treffer zum 1:2. Mit diesem Ergebnis ging es in die Halbzeit.

Nach der Halbzeit mussten wir dann wegen einer Verletzung von Elias umstellen. Die 2. Halbzeit war eine Augenweide. Was die Mannschaft, bei diesen Temperaturen, in der 2. Halbzeit leistete war einfach super. Nach dem Ausfall von Elias waren Patrick und Lars die Säulen der Mannschaft und kurbelten das Spiel immer wieder an.

Patrick gewann fast alle Zweikämpfe in der Defensive und eröffnete nach Balleroberung immer wieder mit sauberen Pässen unser Angriffsanspiel. Seine Anspielstation war hierbei fast ausschließlich Lars.

Unser Kapitän erzielte in der 2. Halbzeit nicht nur zwei Tore, sondern bereitete alle weiteren Treffer vor. Lars war in der 2. Halbzeit immer anspielbar und ständig unterwegs. Er konnte in der Offensive glänzen, weil Luca und Timo als Mittelfeldspieler für Ihn nach hinten arbeiteten. Die Außenverteidigung um Dustin, Tim, Marvin und Roman stand in der 2. Halbzeit sehr sicher und schaltete sich auch immer wieder mit nach vorne ein. Unser Keeper Andre hatte in der 2. Halbzeit wenig zu tun - was auf seinen Kasten kam war aber eine sichere Beute.

Erfreulich war vor allem, dass endlich wieder einmal Maike, Luca und Tim das gegnerische Tor gefunden haben. Am Ende gewannen wir die Partie mit 1:8.

Torschützen: Patrick, Elias (2), Maike, Lars (2), Tim und Luca.

Folgende Spieler und Spielerinnen wurden eingesetzt:
Andre Ahrens, Dustin Schädlich, Marvin Messemer, Luca Reisinger, Patrick Harsch, Tim Degen, Maike Schauer, Roman Wehrle, Elias Erhardt, Lars Fengler, Timo Stein.

Vorschau: Samstag 14.05.2011 - 13:00 Uhr Heimspiel gegen SV Hagenbach

Jürgen Fengler