Startseite Boule Jujutsu RV Essingen SG WER TVE VfL
2010 / 2011
VfL Essingen - E-Jugend :     Sieg im Kleinfeldturnier Hayna
Andre Ahrens

VfL
E-Jugend

Dustin Schädlich

Roman Wehrle

Patrick Harsch

Lars Fengler

Elias Erhardt

Tim Degen

Timo Stein

Luca Reisinger



Jonas Kuntz

Jürgen Fengler
Trainer
Die Turniersieger von Hayna

(Bild vergrößern)
Am Samstag 04.06.2011 nahmen wir am Kleinfeldturnier in Hayna teil.

In der Vorrunde hatten wir 4 Partien auszutragen.

Im 1. Spiel konnten wir die Mannschaft von Landau-West III mit 6:2 besiegen.
Torschützen: Lars, Patrick, Roman, Luca (2), Elias

Das nächste Match mussten wir gegen die Mannschaft vom FSV Steinweiler bestreiten. Hier konnten wir uns mit 5:1 durchsetzen.
Torschützen: Patrick, Elias (3), Lars

Es folgte die Partie gegen die Mannschaft vom SV Viktoria Herxheim II. Hier gelang uns ein 5:0 Sieg.
Torschützen: Elias (4), Lars

Im letzen Vorrundenspiel ging es gegen die Mannschaft vom TuS Winzeln.
Hier erreichten wir ein 3:3 und waren somit Sieger der Gruppe B.
Torschützen: Elias(2), Roman
Lohn hierfür - wir standen im Endspiel gegen die Mannschaft vom FV Queichheim.

Im Endspiel war der FV Queichheim der erwartet starke Gegner, der immer seine Chance suchte und sich zu keinem Zeitpunkt der Partie geschlagen geben wollte. Unsere Abwehr war aber bis zum Schluss hoch konzentriert und vorne sind wir immer für ein Tor gut. Am Ende konnten wir uns mit 3:0 durchsetzen und waren Turniersieger.
Torschützen: Elias (2), Lars

Möglich wurde der Turniersieg durch eine geschlossene Mannschaftsleistung. Gerade die Auswechselspieler mit Luca, Tim, Timo und Jonas ersetzen Ihre Mitspieler absolut gleichwertig. Luca erzielte als Angreifer 2 Tore, Tim hatte in jedem Zweikampf noch einen Fuss dazwischen, Timo nahm die Zweikämpfe an und spielte saubere Bälle aus der Abwehr nach vorne. Auch Jonas traut sich mittlerweile immer mehr zu und hatte mit einem Pfostenknaller großes Pech.

Die Jung´s erhielten alle eine Medaille sowie einen Mannschaftspokal. Der Trainer bekam den Wanderpokal überreicht, der nächstes Jahr verteidigt werden muss.

Folgende Spieler wurden eingesetzt:
Andre Ahrens, Dustin Schädlich, Roman Wehrle, Patrick Harsch, Lars Fengler, Elias Erhardt, Tim Degen, Timo Stein, Luca Reisinger und Jonas Kuntz.

(Jürgen Fengler)