Startseite Boule Jujutsu RV Essingen SG WER TVE VfL
2009 / 2010
Essinger Sportseiten - F-Jugend: SV Minfeld : VfL Essingen 3:3
Traingszeiten

F-Jugend
Ende Saison 2010: Wer bleibt in der F-Jugend?
06.06.2010 - F-Jugend Turniersieger beim Rheinpfalz-Cup
30.05.2010 - Jugendturnier in Dammheim
28.05.2010 - Rheinzabern : F-Jugend 1:3
20.05.2010 - F-Jugend: 2 Spiele hintereinander
08.05.2010 - TuS Hördt : VfL Essingen 1:5
01.05.2010 - VfL : Phoenix Bellheim 2:3
23.04.2010 - ASV Landau : VfL Essingen 2:3
17.04.2010 - F-Jugend: Fußball ist ein Mannschaftssport - SV Minfeld : VfL
28.03.2010 - SV Rülzheim - VfL Essingen 7:3
20:03.2010 - F-Jugend schlägt Jockgrim 6:5

E-Jugend
Wer bleibt in der E-Jugend - wer geht in die D?
Doppelter Turniersieg in Venningen
VfL Essingen-TSG Godramstein 10:2 (3:2) - letztes Rundenspiel
VfL Essingen - TSV Venningen 5:1 (2:0)
17.04.2010 - TV Hayna : VfL Essingen 5:6
03.04.2010 - VfL Essingen - FV Queichheim 7:2
23.03.2010 - SV Dammheim : VfL Essingen 1:3
20.03.2010 - VfL gegen Viktoria Herxheim 1:5

AH
29.05.2010 - Kleinfeldturnier in Steinweiler
08.05.2010 - AH VfL Essingen : VfL Dammheim
30.04.2010 - SV Roschbach : VfL Essingen 1:3
17.04.2010 - AH : Billigheim-Ingenheim 2:5
27.03.2010 - FSV Steinweiler : AH

1. Mannschaft
20.03.2010 - Bernhard Müller tritt zurück?!

Lars Fengler
Torschütze

Timo Stein
Am Samstag den 17.04.2010 spielten wir auswärts in Winden gegen die Mannschaft vom SV Minfeld. Die Mannschaft aus Minfeld zeigte eine tolle kämpferische Leistung. Unserer Mannschaft, sind aber anscheinend die Erfolge der letzten Zeit etwas zu Kopf gestiegen.

Fußball ist ein Mannschaftssport

Wenn jeder nur den Alleinunterhalter spielt und die besser postierten Mannschaftskameraden übersieht kann man ein Spiel nicht gewinnen. Fast immer wurde der richtige Zeitpunkt für das Abspiel oder den Torschuss verpasst. Mit halber Kraft, ohne Laufbereitschaft und Willen für den Zweikampf, gewinnt man in der Kreisliga keine Spiele.

Über die gesamte Spielzeit haben wir 3-mal unsere spielerische Klasse gezeigt. Jeder dieser Spielzüge führte zu einem Tor und wir konnten am Ende ein glückliches 3:3 erreichen.

Folgende Spieler/Spielerinnen wurden eingesetzt: Timo Stein, Nico Frey, Tim Degen, Matthieu Pabst, Eric Fritze, Lars Fengler, Maike Schauer, Jessica Fröhlich, Marvin Messemer, Leon Tussinger

Torschütze: Lars Fengler (3)

Am Freitag den 23.04.2010 hat die Mannschaft bereits die Möglichkeit zu zeigen, dass sie es besser kann. Wir spielen dann auswärts gegen die Mannschaft vom ASV Landau.

Jürgen Fengler und Thomas Frey
(Betreuer)


Nico Frey

Tim Degen

Matthieu Pabst

Eric Fritze


Maike Schauer

Jessica Fröhlich

Marvin Messemer

Leon Tussingen

Thomas Frey

Jürgen Fengler
Die Trainer der F-Jugend