Handball - SG WER


Zwei Spiele vor Saisonende Vize - Meister

Die ersten 15 Minuten des Spiels waren schier zum Verzweifeln, der TSV Kandel zog mit 5 einfachen Toren, einsam und allein davon. Dem Trainergespann Puk / Gräf blieb nichts anderes übrig, als die "Grüne Karte" zu legen. Nach dieser klaren Ansage kämpften sich unsere Mädels zum Halbzeitstand von 11:11.

Zu Beginn der 2. Hälfte lief es bei den Kandelerinnen gar nicht mehr rund. Sie scheiterten an den starken Torhüterleistungen von Karin und Denise und konditionell schwächer werdend, liefen sie unserer Mannschaft nur noch hinterher. Die SG war nun in ihrem Element und schoss eins ums andere tolle Tor. Die Partie endete mit einem deutlichen 27:16.

Wieder einmal zeigte die Damenmannschaft ihr kollektives Können und darf sich zwei Spiele vor Saisonende Vize - Meister nennen.

Gerne hätten wir den Erfolg mit zahlreichen Zuschauern gefeiert aber leider blieben wie so oft die Ränge fast leer. Daher gilt es, sich bei unseren treuen kleinen wie auch großen Fans ganz herzlich für die klasse Unterstützung zu bedanken.

(Micha Scheib)

Zur Tabellenübersicht     -     Zurück zur Startseite