SG Walsheim -Essingen-Rhodt : Handball

Vierter Saisonsieg

Zu Gast beim TSV Kandel gab es gleich zu Beginn der Partie einen vorsichtigen Schlagabtausch zwischen beiden Mannschaften. (0:1 / 2:2 / 3:5 / 5:5) Erst beim Stand von 6:11 konnten die SG-Mädels sich etwas absetzen. Die Führung war nicht nur dem Angriff, sondern vor allem unserer starken Abwehrleistung zu verdanken. Bei einem Spielstand von 8:12 ging es schließlich in die Pause. Bis zu diesem Zeitpunkt waren unsere Damen die klar überlegenere und somit spielerisch stärkere Mannschaft.

Mit einem klaren Kopf und ebenso klarem Ziel vor Augen kam die Mannschaft der SG WER aus der Kabine und knüpfte sogleich an die erste Hälfte an. (8:13/ 9:15). Doch Kandel wurde, auch dank ihren vielen Fans im Rücken und einigen zweifelhaften Schirientscheidungen, zusehends stärker und kämpfte sich Tor um Tor wieder etwas heran. (13:16 / 15: 18 / 17:19)

Trotz der taktischen Auszeit (grüne Karte) konnten unsere Damen den Ausgleich des TSV zum 19:19 nicht verhindern. Wie auch im Spiel gegen Nußdorf kam beim Hinblick auf eine drohende Niederlage wieder der Kampfgeist und Siegeswille zurück und die SG WER war nicht mehr zu stoppen. (19:21 / 19:22 / 20:23). Dank ihrer bekannt tollen Mannschaftsmoral fuhren unsere Mädels den verdienten vierten Saisonsieg ein.

Micha Scheib, Claudia Puk

Zur Tabellenübersicht     -     Zurück zur Startseite